Samstag, 18. Januar 2014

Review Catrice Allround Concealer



Catrice Allround Concealer Palette
6g für 3,45€
geöffnet 12 Monate haltbar

Die Verpackung ist länglich und gut zu handhaben. Der Verschluss schließt sicher. Auf dem Deckel stehen der Marken- und Produktname, ansonsten ist die Palette durchsichtig, sodass man den Inhalt sofort sehen kann. Es sind fünf verschiedene Farben enthalten. Rosa um Augenschatten zu kaschieren, grün um Rötungen abzudecken und drei verschieden Beigetöne zum Korrigieren von Hautunebenheiten. Das Rosa und Grün sieht man auch nach dem Verblenden noch, weswegen man danach auf jeden Fall noch Foundation oder Make-up auftragen sollte. Alle drei anderen Farben kann man sehr gut verblenden und man sieht sie, je nach Hautfarbe, dann auch nicht mehr. Da es drei verschiedene Farben zum Abdecken von Hautunreinheiten gibt, können viele Menschen sie verwenden. Zu meiner Haut passt der hellste Ton am besten. Wenn man im Sommer etwas gebräunter ist, kann man sich auch eine passende Farbe zusammenmischen. Alle Töne haben eine cremige Textur und verschmelzen nach dem Auftrag mit der Haut. Bei mir halten sie den ganzen Tag und lassen sich danach leicht wieder entfernen. Die Palette ist zwar nicht die günstigste, aber ich finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Kommentare:

  1. Ich hatte diese Concealer Palette auch, aber sie war mir dann eigentlich zu groß und ich hab nicht alle Farben verwenden können und wollte sie deswegen nicht nachkaufen. Ich finde sie nicht schlecht, aber bin auch nicht sehr warm mit ihr geworden. Die Camouflage Creme von Catrice finde ich besser:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie noch nicht lange, aber bisher gefällt sie mir ganz gut. Die Camouflage will ich auch noch irgendwann mal testen, sobald ich einen von meinen Concealern aufgebraucht habe. : )

      Löschen