Freitag, 5. Juni 2015

p2 Holi Beauty Festival LE


Als ich am Mittwoch nachhause kam, erwartete mich ein kleines Päckchen, was mich erst sehr verwundert hat, da ich gar nichts bestellt hatte, aber scheinbar hatte sich das DM-Team dazu entschlossen mir einige Produkte aus der neuen p2 Holi Beauty Festival LE zum Testen zuzuschicken. 
Ich möchte mich nochmal dafür bedanken, auch wenn ich ehrlich zugeben muss, dass die LE mir überhaupt nicht gefällt, da sie mir viel zu bunt ist und ich unauffällige Farben bevorzuge.
Dennoch habe ich die Sachen jetzt etwas getestet und dabei vor allem auf die Qualität geachtet, da diese bei den meisten Produkten doch recht gut war, auch wenn ich mit ihnen nichts anfangen kann.


020 happiness

p2 Holi Beauty Festival LE lucky mood ph lipgloss
4ml für 2,75€
geöffnet 24 Monate haltbar
limitiert



Als Erstes möchte ich euch den Lipgloss zeigen, der sich an die Körpertemperatur anpassen und sich dann individuell verfärben soll.
Mir gefiel er in der Verpackung sehr gut, da es nach einer nicht allzu intensiven Farbe aussah.
Generell finde ich Kosmetik, die sich verfärben soll sehr interessant und war dementsprechend gespannt.



























Direkt nach dem Auftrag

30s. später

ohne Lipgloss

mit Lipgloss









Anfangs sah alles noch sehr positiv aus. Der Applikator ist nicht zu groß und hat eine schöne Form.
Zuerst habe ich den Lipgloss auf meiner Hand getestet und er hat sich auch nach ein paar Minuten kaum verändert, also habe ich es gewagt und ihn auf meine Lippen aufgetragen. Dort verhielt er sich jedoch komplett anders und färbte sich knallpink. Für mich viel zu intensiv und auffällig, aber ich muss sagen, dass er hervorragend funktioniert und hält was er verspricht.

Die Haltbarkeit ist ebenfalls ziemlich gut. Zwar verschwindet der Glossanteil nach einer gewissen Zeit, die Farbe bleibt jedoch mehrere Stunden und lässt sich kaum wieder entfernen. Selbst am nächsten Tag hatte ich noch Farbrückstände auf meinen Lippen.
Bezüglich der Qualität kann ich ihn empfehlen, wenn man intensive Farben mag.



Links: 020 beloved     Rechts: 010 powerful

p2 Holi Beauty Festival LE celebration nail polish
10ml für 2,25€
geöffnet 24 Monate haltbar
limitiert





In meinem Testpäckchen waren auch zwei der drei Nagellacke enthalten. Nur der gelbe fehlt noch.
Die Nagellackfläschchen sind sehr schlicht gestaltet und der Deckel ist jeweils in derselben Farbe, wie der Nagellack.




Der Pinsel ist bei beiden sehr schmal und lang, weshalb das Lackieren länger dauert und etwas erschwert wird. Einmal aufgetragen trocknet er aber sehr zügig und vor allem deckt er bereits mit einer(!) Schicht, was ich, vor allem bei Drogerienagellacken, sehr selten erlebe.



Die Farben sind nicht allzu besonders. Beloved ist ein klassisches Rot und Powerful ein dunkles Lila, das auf den Fotos leider etwas zu hell ist.
Aufgetragen seht ihr eine Schicht und man sieht wirklich nichts mehr durchschimmern. Von mir gibt es dafür eine große Empfehlung.




010 goldish

p2 Holi Beauty Festival LE happy karma blush stick
5,5g für 2,95€
geöffnet 24 Monate haltbar
limitiert


Dieses Produkt mag ich von allen am meisten und bin sehr froh, dass ich den goldbraunen bekommen habe und nicht den pinken oder orangen.
Das Produkt in Stiftform befindet sich in einem schwarzen Behältnis, aus dem es herausgedreht werden kann. Anfangs wird dies jedoch gar nicht nötig sein, da bereits ungefähr 1/4 bis 1/3 des Stiftes heraussteht. Dies empfinde ich als ziemlich ungünstig, da man aufpassen muss, dass man ihn nicht ausversehen zerstört, wenn man den transparenten Deckel abzieht und wieder schließt. Zudem wackelt dieser auch etwas und hält nicht allzu sicher.
Für das Verpackungsdesign kann ich schonmal keine Punkte vergeben.





Goldish ist ein schimmerndes Goldbraun-Kupfer mit leichtem Orangestich und kleinen silbernen Glitzerpartikeln.
Die Farbabgabe ist sehr gut und der Stift gleitet leicht und cremig über die Haut. Besonders bei der aktuellen Hitze gibt er noch besser Produkt ab.
Verwenden kann man ihn sowohl als Blush, als auch als Highlighter. Ich benutze ihn gerne als letzteres und gerade für den Sommer finde ich ihn passend, denn ich kann ihn mir sehr gut auf gebräunter Haut vorstellen.




Mit dem Stift kann man sowohl dünne Striche ziehen, indem man ihn leicht seitlich gelegt anwendet, als auch breite, wenn man ihn normal benutzt.
Abschließend sollte man ihn gut verblenden, damit man keine Balken im Gesicht hat. Dies lässt sich jedoch leicht, am besten mit den Fingern, erledigen.




Links: 040 pink it up   Rechts und Oben: 050 yeller it up

p2 Holi Beauty Festival LE color the world loose pigments
3g für 3,25€
geöffnet 18 Monate haltbar
limitiert






Das letzte Produkt, das der dekorativen Kosmetik angehört, waren drei der sechs Pigmente. Jedoch war eine Farbe doppelt enthalten, weshalb ich nur zwei Farben testen konnte.
Mit Pigmenten habe ich kaum Erfahrungen. Von essence gab es früher einige und als sie das Sortiment verließen, habe ich mir drei mitgenommen. Diese waren jedoch komplett anders, als diese hier. Sehr krümelig und trocken. Ohne Hilfsmittel, wie beispielsweise eine Base konnte man sie nicht auftragen. Diese von p2 sind jedoch anders und abgesehen von der Farbe gefallen sie mir sehr gut.




Wie die meisten Pigmente sind auch diese in einem kleinen Pöttchen verstaut, das durch einen schwarzen Deckel verschlossen ist. Beim Öffnen muss man aufpassen, da die Pigmente nicht durch einen weiteren, inneliegenden Deckel geschützt sind, sondern sich lose in dem Behältnis befinde.




Die 040 ist ein intensiv leuchtendes, dunkles Pink mit winzigen, dunkelblauen Körnchen, die der Farbe einen besonderen, blauen Schimmer verleihen, der mir ausgesprochen gut gefällt.
Bei dem gelben Pigment, das ich als ein helles Senfgelb beschreiben würde, sind es schwarze Körnchen, die keine besondere Auswirkung haben.




Beide Farben fühlen sich traumhaft weich und buttrig an. Die Masse ist feucht und kann direkt aufgetragen werden, ohne dass eine weitere Lidschattenbase oder ähnliches benutzt wird.
Auch die Pigmentierung ist super, bei dem pinken noch besser und deckender als bei dem gelben.
Man darf nur nicht zu viel verwenden, da das überschüssige Produkt sonst krümelt.
Tragen werde ich sie wohl niemals, da mir die Farben viel zu auffällig sind, aber qualitativ finde ich sie super und würde mir wünschen, dass es ebendiese Pigmente in Nudetönen geben würde, denn dann würde ich sie mir auch selber kaufen.





p2 Holi Beauty Festival LE message rubber bangle
1,95€
limitiert



Als letztes war auch noch dieses Armband mit der Aufschrift "LIVE.LOVE.LAUGH" in meinem Testpäckchen enthalten. Es ist hellrot und aus Gummi, wodurch es sehr dehnbar ist. Mir ist es etwas zu groß, was sicherlich daran liegt, dass ich sehr schmale Handgelenke habe. Zudem kann ich mir nicht vorstellen es zu tragen und finde dass es mehr etwas für Kinder ist.






Kommentare:

  1. wow dann bist du ja echt ein dezentes Gemüt, wenn sogar der Gloss für dich zu auffallig ist :D
    Danke für deine Eindrücke. Mich spricht die LE auch wenig an, allerdings nicht wegen der Farben. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsste nicht wann ich den tragen sollte.
      Für die Schule ist er mir doch zu auffällig. Wäre ich ein paar Jahre älter hätte ich kein Problem damit, doch zur Zeit lohnt es sich nicht auffällige Farben zu kaufen, da sie fast nur rumliegen würden. :/

      Löschen
  2. Huch, das ist dir schon zu auffällig? ^^ ich finde das gerade genug Farbe, damit er irgendwie für mich interessant wäre :D so unterschiedlich sind da die Empfindungen. Aber ich finde die LE bis auf die Pigmente nicht sehr spannend. Und die Pigmente sind bei meiner Sammlung dann irgendwie nicht "besonders" genug

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bevorzuge Nudetöne und bei Lippenstiften helle Rosefarben :D.
      Aber jedem wie es ihm gefällt. Bei anderen finde ich es auch hübsch, nur für mich wäre das nichts. :)

      Löschen
    2. Das dachte ich auch zu viel Farbe? Bei mir geht es als durchsichtig durch. Ich würde ihm eher über einen normalen Lippenstift als Finish tragen :-)

      Löschen
    3. Auf den Bildern sieht er wirklich nicht so auffällig aus, aber im Gesamtbild knallt er richtig.

      Löschen
  3. Die Idee, die hinter dem Gloss steht, finde ich sehr interessant. Vielleicht sollte ich ihn mir auch zulegen? Im Gegensatz zu dir, mag ich doch Farbe auf den Lippen, auch wenn sie etwas auffälliger ist.

    Dann interessieren mich noch die Pigmente, vielleicht nicht in diesen beiden Farben, aber vielleicht die blaue oder korallefarbene Version. Muss ich mir mal im dm näher anschauen, hoffentlich gibt es Tester.

    Die anderen gezeigten Produkte finde ich nicht sehr interessant, der Bronzer Stick scheint doch recht viel Glitzer zu enthalten, oder doch nicht?

    Liebe Grüße

    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Pigmenten habe ich gehört, dass das korallefarbene gut pigmentiert sein soll.
      Tester gibt es soweit ich weiß leider nicht. :/ Da kann man nur auf Blogs oder bei Instagram gucken, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

      Ja, der Stick enthält silbernen Glitzer. Ich finde jedoch, dass dieser im Gesicht nicht so sehr auffällt, aber das ist nur meine persönliche Meinung. :)

      Liebe Grüße Laura

      Löschen
  4. Ich selber halte auch nicht viel von zu bunten LE's da man einfach keine Gelegenheit findet, die Produkte wirklich zu benutzen.

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich benutze so Sachen einfach viel zu selten. Das lohnt sich nicht.

      Liebe Grüße Laura

      Löschen
  5. Die Pigmente sind nicht so meins, die Farben sind viel zu komisch. Zu einen Holi LE passt das knallige trotzdem ganz gut.


    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    AntwortenLöschen